Chima
China-Klassik & Modern


China-Klassik & Modern

Willkommen in China, dem Land der unglaublichen Kontraste! Traumhaft schöne Gärten, geheimnisvolle Seen und Flüsse, traditionelle Zeremonien, historische Bauten – pulsierendes Leben, moderne Architektur, spektakuläre Wolkenkratzer, zukunftsweisende Wirtschaftszentren ... Wir zeigen Ihnen eine kleinen, aber feinen Ausschnitt aus der unendlichen Vielfalt eines der beeindruckendsten Länder dieser Erde.

EXPO 2010 Klassik und Modern EXPO 2010 Klassik und Modern EXPO 2010 Klassik und Modern EXPO 2010 Klassik und Modern

 
Ihr Reiseprogramm:
1. Tag: Anreise von Frankfurt nach Shanghai
Individuelle Anreise nach Frankfurt (gegen Zuschlag Anreise mit Rail and Fly, 2. Klasse möglich). Der Abflug erfolgt am Nachmittag, Check-In mind. 2 Stunden vor Abflug, bitte kalkulieren Sie bei der Anreise eventuelle Verspätungen mit ein!

2. Tag: Shanghai-Suzhou: Ankunft und Weiterfahrt ins „Venedig des Ostens“
Sie erreichen Shanghai im Laufe des Vormittags, anschl. erfolgt der Bustransfer nach Suzhou, Dauer ca. 2 Stunden. Dort checken Sie im Hotel ein und haben eine kleine Pause, um sich frisch zu machen. Nach der mittäglichen Stärkung besuchen Sie den Garten des Meisters der Netze, einem der kleinsten, aber unbestritten schönsten Gärten Suzhous. Er gilt als Meisterwerk der Gartenbaukunst. Das „Venedig Chinas“ erkunden Sie mit einer Bootsfahrt auf dem Kaiserkanal, der die Stadt seit dem 6. Jahrhundert mit Peking verbindet. Am Abend bietet sich Ihnen als fakultativer Programmpunkt eine Fußreflexzonenmassage zur Enstpannung an. Ihre Reiseleitung wird Sie offiziell im Hotel begrüßen. Übernachtung in Suzhou. (M/A)

3. Tag: Suzhou-Hangzhou: Vom „Venedig des Ostens“ zum „Himmel auf Erden“
Nach dem Frühstück besichtigen Sie einen weiteren berühmten Garten, um sich an traditioneller chinesischer Baukunst zu erfreuen. Beim Besuch einer Seidenspinnerei informieren Sie sich über die arbeitsintensiven Prozesse der Seidenherstellung. Suzhou gilt als Seidenzentrum. Nach dem Mittagessen erfolgt der Bustransfer nach Hangzhou, Dauer ca. 4 Stunden. Hangzhou gilt als das „Paradies auf Erden“. Die reizvolle Lage am Westsee, die Tempel und Pagoden, die Parks und Gärten ließen die Stadt schon frühzeitig zum Erholungsgebiet werden. Nach einer Bootsfahrt auf dem Westsee bummeln Sie durch den Huangang-Park. Übernachtung in Hangzhou. (F/M/A)

4. Tag: Hangzhou: Traditionen erleben
Am Vormittag nehmen Sie an einem Taiji-Kurs teil und erlernen die Grundbegriffe dieser bewegungsmeditativen Kampfkunst. Fakultativ haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, den buddhistischen Tempel der Zuflucht der Seelen zu besichtigen. Sie besichtigen die Pagode der sechs Harmonien, die nach den Tugenden des Buddhismus benannt wurde. Aus der Region Hangzhou stammt die berühmteste chinesische Teesorte: Drachenbrunnentee. Diesen und weitere Tee-Spezialitäten lernen Sie im Rahmen einer Tee-Zeremonie kennen. Eine Einführung in die chinesische Heilkunst bekommen Sie beim Besuch der alten, original erhaltenen Apotheke Huqing Yutang. Übernachtung in Hangzhou. (F/M/A)

5. Tag: Hangzhou-Shanghai: Mission Impossible und Megacity
Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer nach Shanghai, Dauer ca. 4 Stunden. Unterwegs besuchen Sie das malerische Wasserdorf Xitang, dort wurden im November 2005 einige Szenen des amerikanischen Films „Mission: Impossible III“ mit Tom Cruise gedreht. In Shanghai angekommen, bummeln Sie über den Bund, der berühmten Hafenpromenade aus der Kolonialzeit mit gigantischem Blick auf die neue Wirtschaftszone Pudong. Fakultaiv besteht die Möglichkeit, Shanghais Gegensätze der Moderne und Geschichte während einer Hafenrundfahrt zu erkunden. Übernachtung in Shanghai. (F/M/A)

6. Tag: Shanghai: Auf den Spuren chinesischer Traditionen
Lernen Sie am Vormittag ein Juwel traditioneller, chinesischer Gartenbaukunst kennen: den Yu-Garten. Anschließend erkunden Sie bei einem Spaziergang die lebhafte und hübsch restaurierte Altstadt. Im Jade-Buddha-Tempel können Sie zwei kunstvoll gearbeitete Statuen des Buddha Shakyamuni aus reiner Jade bewundern. Übernachtung in Shanghai. (F/M/A)

7. Tag: Shanghai: Megacity heute und morgen
Nach dem Frühstück erfahren Sie mehr über die Geschichte Shanghais: Sie besuchen das Stadtplanungsmuseum und erfahren Wissenswertes über die vergangene und zukünftige Entwicklung der Metropole. Im Anschluss besuchen Sie die neue Wirtschafts- und Finanzzone Pudong. Hier besteht fakultativ die Möglichkeit, einen sensationellen Blick über glitzernde Wolkenkratzer und eine unbeschreibliche Skyline der pulsierenden Metropole von der Aussichtsplattform des 420m hohen Jinmao-Towers zu werfen. Übernachtung in Shanghai. (F/M/A)

8. Tag: Shanghai: Stadt im Wandel/Rückflug
Am Vormittag bestaunen Sie das großflächige Modell der Stadt Shanghai im Stadtplanungsmuseum, im Anschluss Besuch der neuen Wirtschaftszone Pudong. Hier besteht fakultativ die Möglichkeit, einen sensationellen Blick über glitzernde Wolkenkratzer und eine unbeschreibliche Skyline von der Aussichtsplattform des Jinmao-Towers zu werfen. Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen. Ihr Rückflug startet um 23:55 Uhr in Richtung Frankfurt. (F)

9. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt am Morgen - hier endet Ihre Reise mit der individuellen Heimreise.

(F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)

Preis ab 999,00 € p. P. 

Leistungen:

  • Linienflüge von Frankfurt nach Shanghai und und zurück gemäß Reiseverlauf in der Economy-Class, 23kg Freigepäck
  • Abfluggebühren (Tax) national und international
  • Inlandstransporte und Transfers lt. Programm
  • 6 Übernachtungen gemäß Reiseverlauf in 4*-Hotels in Standard-Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm gemäß Programm während der Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung, inkl. Eintrittsgeldern
  • Vollpension bzw. Mahlzeiten, wie im Programm angegeben (beinhaltet jeweils 1 Softgetränk oder 1 Bier bei Mittag- und Abendessen)

  

Das Programm kann individuell abgewandelt, umgestellt und um Fachprogrammpunkte zu zahlreichen Themen erweitert werden. Sprechen Sie uns an!