Chima
Referenzen

 

DEUTSCHLAND

  • BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie):
    • Mitorganisator der Reise anlässlich der Ministertagung des deutsch-chinesischen Hoch-technologie-Dialogforums des Hightech-Forums in Peking unter der Schirmherrschaft von Herrn Bundeskanzler Gerhard Schröder. Die Organisation der begleitenden Wirtschaftdelegation unterlag Herrn Dr. Eicke Röhling, Teilnehmer war u. a. Herr Heinrich von Pierer.
    • Organisation der Reise des Wirtschaftsministers Werner Müller inkl. einer Wirtschaftsdelegation anlässlich der Gemischten Kommission.
    • Organisation der begleitenden Wirtschaftsdelegation der Bundeskanzler-Reise von Gerhard Schröder unter der Leitung von Herrn Staatssekretär Rudolf Anzinger.
    • Organisation der Reise inkl. begleitender Wirtschaftsdelegation des Staatssekretärs Ditmar Staffelt anlässlich der Luftfahrtausstellung in China.
    • Organisation der Reise inkl. begleitender Wirtschaftsdelegation des Staatssekretärs Dr. Alfred Tacke anlässlich des Besuchs der Schiffbaumesse in Shanghai.

 

  • DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, ehemals HVBG-Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften), St. Augustin

Organisation von Geschäfts- und jährlichen Kongressreisen

  • BHK International GmbH (ehemals IHK Bonn), Bonn

Organisation von Messe-Reisen

  • RWTH Aachen

Organisation von Instituts-Reisen

  • Adam Schall Gesellschaft für deutsch-chinesische Zusammenarbeit e.V., Aachen

Organisation von Kulturreisen

  • Stahlinstitut VdEh (ehemals Verein deutscher Eisenhüttenleute), Düsseldorf

Organisation von fachbezogenen Studienreisen

CHINA

  • General Administration of Quality Supervision, Inspection and Quarantine
  • Ministry of Railways
  • National Development and Reform Commission
  • State Asset Supervision and Administration Commission
  • National Audit Office
  • China International Youth Exchange Center
  • SINOPEC
  • China Huarong Asset Management Corporation
  • National Bureau of Statistics
  • Organisierte Schulungsmaßnahmen
    • Arbeitsrecht und soziale Sicherheit
    • Entwicklung der Landwirtschaft und ökologischer Schutz
    • Human Resources und Personalmanagement
    • Erneuerbare Energien und Ressourcenschutz
    • Management der internationalen Finanzmärkte